Editor im Midnight Commander auswählen

By Harald 1 comment

Im Midnight Commamder (MC) hat man über „F9 > Options > Configuration > Use internal edit“ die Möglichkeit, den internen Editor des MC zu aktivieren. Mir gefällt er aber nicht gut, weil er über kein Syntax-Highlighting verfügt. Deshalb deaktiviere ich diese Option.
Normalerweise fragt der MC beim ersten Aufruf einer Datei über F4, welchen Editor man benutzen möchte. Hat man z. B. Nano ausgewählt und möchte diese Entscheidung später ändern, kann man das Auswahlmenü wieder aufrufen, indem man beim geöffneten MC ganz unten in die Terminal-Fußzeile eingibt:

select-editor

Dann öffnet sich ein Menü, in dem alle installierten Editoren aufgelistet sind, und man kann einen neuen Editor auswählen.

1 Comment

H

Jun 6, 2020, 11:29 pm Reply

jut, jut!

Leave a Reply